Tipps & Tricks für Deine Präsentation

Halte Dich kurz!

Eine Präsentationsfolie ist kein Textdokument. Sie stellt nur ein Hilfsmittel da und sollte nur die wichtigsten Informationen enthalten.


Effekte

Verwende keine oder nur wenige Effekte.

Effekte sind schön anzuschauen, allerdings lenken diese vom Sachverhalt ab und das Publikum wird sich womöglich nur an den Effekt als an den Inhalt erinnern können.


Optimale Schriftgröße

Deine Schriftgröße ist abhängig von Größe und Aufbau der Folien.

Wir empfehlen allerdings eine durchgängig gleiche Schriftgröße zu verwenden. (Ausnahme: Überschrift)

Das Publikum sollte sich anhand der ersten Folien auf den Stil der Präsentation einstellen können, somit sollte sich nur der Inhalt ändern.


Optimale Farbauswahl

Die Farben deiner Präsentation müssen angenehm für das Auge sein. Grelle Farbtöne wirken eher gegensätzlich.

Außerdem solltest die Farbauswahl abhängig vom Themengebiet der Präsentation gewählt werden. (bspw. Natur - grün).


Bullet Points

Die Verwendung von sogenannten bullet Points (Aufzählungszeichen) ist der erste Schritt um eine übersichtliche Folie zu erhalten. Bullet Points können allerdings durch die Tollen Grafikstandards von Microsoft PowerPoint vermieden werden. Diese Grafiken welche Microsoft anbieten, ist selbst für Anfänger eine gute Möglichkeit die Präsentation ansprechend zu gestalten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

ERFOLGSFOLIEN

für Unternehmer, Schüler & Studenten!

 

 PowerPoint-Präsentationen:

  • Neuerstellung
  • Überarbeitung einer vorhandenen Präsentation
Sende uns Deine Anfrage an:

erfolgsfolien@outlook.de

 

Näheres zum Ablauf findest Du hier!

Download
Anfrageformular ERFOLGSFOLIEN
Sende dieses Formular ausgefüllt an uns!
Anfrageformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 504.6 KB


Erfolgsfolien.jimdo.com